Herausforderung Alltag- wie wir das Leben trotzdem feiern

Freitag, 21. Mai 2010

Werdegang einer Clematis

In den letzten Tagen habe ich einmal den Werdegang einer Clematis in unserem Garten beobachtet und festgehalten.

Ich finde es sehr beeindruckend. Sie weiß ganz genau was sie zu tun hat- sie entfaltet sich einfach um dann in ihrer ganzen Schönheit zu strahlen.

In den Regentagen ging es langsamer vorwärts und an den Sonnentagen schneller.

An den Regentagen war die Veränderung kaum merklich, aber sie war da. Man musste nur genau hinschauen.

So ist es auch bei uns. Wenn wir ein Ziel vor Augen haben,z.B. unsere Schönheit voll zu entfalten, dann können auch schlechte Tage dazu beitragen das wir uns weiter entwickeln.

Auch wenn es zuerst nicht so sichtbar ist. Weder für uns, noch für andere.

Aber in den guten Tagen (den Sonnentagen) kann man aufeinmal erkennen was für eine Vorarbeit schon in den schlechten Tagen geleistet worden ist.























Nun wünsche ich euch einen entspannten Start in das lange WE und ein schönes Pfingstfest-

Ina

Kommentare:

  1. Hi Ina,

    This clematis has a beautiful colour!!! Love the way you captured it to its full glory.

    Happy weekend!

    Madelief

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ina,

    weißt Du wie diese wunderbare Clematis heißt? Ich bin absolut hin und weg und sie hat soviel Ähnlichkeit mit unserer "Josephine".
    Bei uns am Pflegeheim blüht eine "President", die wünsche ich mir auch noch in meinen Garten.

    Viele liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen

 
Counter