Herausforderung Alltag- wie wir das Leben trotzdem feiern

Mittwoch, 2. Januar 2013

ich wünsch dir was......



naaaa-seid ihr gut ins neue Jahr gekommen? Ich hoffe das es für euch so richtig gut angefangen hat......

Ich mag diese Zeit zwischen den Jahren und nach Neujahr besonders. In diesen Tagen komme ich noch einmal mehr zur Ruhe und genieße es mich zu sortieren.

Symbolische Neuanfänge nehme ich gerne zum Anlass um zu reflektieren und zu schauen wo ich in der nächsten Zeit hin möchte.

Was fand ich im letzten Jahr gut?
Wie kann ich die Weichen für weitere solch guter Dinge stellen?
Worin möchte ich mich gerne verändern?
Was hat mich im letzten Jahr viel Kraft gekostet und wie könnte ich das in diesem Jahr anders machen?

Zu welchem Zeitpunkt ging es mir im letzten Jahr besonders gut? (auch außerhalb des Urlaubs:-))
Was war in dieser Zeit anders als in der restlichen?

Ist es vielleicht wichtig von etwas Abschied zu nehmen? Gedanklich oder real? Damit  ich unbeschwerter und freier in das neue Jahr starten kann?

Hindern mich vielleicht negative Gedanken daran offen für was Neues zu sein? Weil ich letztes Jahr schon ein Pechvogel war und eigentlich immer schon gewesen bin  und deswegen wahrscheinlich auch in aller Zeit sein werde?

Das neue Jahr wird viel für uns bereit halten und es ist gut das wir nicht alles wissen. Denn es werden neben vielen schönen Momenten auch einige Herausforderungen kommen. So ist das Leben.

Aber ich kann die Weichen dafür stellen wo der Weg hergehen soll und wie ich ihn beschreiten kann. Ich kann die Weichen stellen indem ich mir die oben genannten Fragen stelle, indem ich in Beziehungen investiere um diese Wege nicht alleine zu gehen und indem ich mich frage was mein Halt in diesem Jahr  (und allen weitern?)sein soll.

Das kann für jeden etwas anderes sein. Ihr wisst das es für mich mein Glaube an Gott ist, für andere mag es etwas anderes sein.

Was auch immer.
Ich wünsche dir das du die Person bist die dein Leben gestaltet und nicht die Umstände.
Ich wünsche dir das du Menschen um dich herum hast mit denen du Freud und Leid teilen kannst.
Ich wünsche dir das du einen Halt hast der stärker als deine Herausforderungen ist.

Ich freue mich auf dieses Jahr mit euch!
Liebe Grüße
Ina


Kommentare:

  1. Hallo Ina,

    ach das hast Du wieder schön geschrieben, danke.

    Wünsch Dir fürs neue Jahr alles Gute.

    Liebe Grüße
    Ivi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ina, einen wirklich schönen Blog hast du hier...ich denke ich werde sehr oft wiederkommen und mit viel Freude lesen...lieben Gruß in einen noch frischen Morgen von(FastNachbarin aus Duisburg)Marion

    AntwortenLöschen

 
Counter