Herausforderung Alltag- wie wir das Leben trotzdem feiern

Dienstag, 8. Januar 2013

pimp it



einen schönen Tag wünsche ich euch- so langsam wird das "Neue" wieder Alltag und alles geht seinen gewohnten Gang. Das ist schön, finde ich zumindest.

Alltag ist wichtig und kann auch interessant gelebt werden.


In diesem Zuge frage ich euch mal: "könnt ihr das was auf dem nächsten Bild steht glauben?



 

Also nicht das es wie für MICH gemacht ist, sondern auch für dich?

Das dieses Jahr DEIN Jahr sein kann?

Wir haben es zwar nicht alles in der Hand, aber doch einen großen Teil.

Wir können die Richtung bestimmen,
wir können genug Zeiten der Entspannung einbauen,
wir können schöne Erlebnisse planen,
wir können etwas für unsere Gesundheit tun,
wir können Grenzen setzen,
wir können entscheiden wie wir denken wollen,
wir können entscheiden was wir lesen und mit was wir unseren Geist füttern,
wir können Beziehungen aufbauen oder auch nicht,
wir können mit einem Lächeln zur Arbeit gehen oder nicht
wir können uns aufregen oder nicht
wir können ......... sicherlich fallen euch hier auch noch einige Dinge ein.

Letzendlich werden wir um die Herausforderungen im Leben nicht drumherum kommen. So isses das schöne Leben, aber wir sind dem nicht  hilflos ausgeliefert, auch wenn es so scheint.

Manche Dinge bringen uns an unsere Grenzen und darüber hinaus. Das weiß ich und denke auchnicht das man alle smit ein bischen Trallala drumherum schön reden kann.

Und dennoch weiß ich das man weitaus mehr entscheiden und gestalten kann, als man manchmal so denkt.

In diesem Sinne:




 Ich wünsche euch richtig gute Ideen bei der Umsetzung und vor allem Vorfreude beim nachdenken.

Lasst es euch gut gehen liebe Bloggerfreunde
Ina




Kommentare:

  1. Sehr sehr sehr schön geschrieben, liebe Ina. Und, so wahr!!! :-) Liebe Grüße, Jule

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ina, ich finde auch, dass man täglich eine Wahl hat, sich für positive Dinge zu entscheiden. Dankbar sein für den Tag und nicht über das Wetter meckern. Achtsam sein für de schönen Dinge im Leben. Gesunde Lebensmittel stehen uns zur Verfügung, die Natur steht uns zur Verfügung. Ich denke, dass für viele Menschen das Jahr 2013 ein Jahr für die eigene Besinnung und Achtsamkeit wird. Hierfür wünsche ich allen viel Freude bei der Umsetzung. Glg Helga

    AntwortenLöschen

 
Counter