Herausforderung Alltag- wie wir das Leben trotzdem feiern

Samstag, 5. März 2011

ich wäre dann mal so weit......





.....denn ich habe mich in dieser Woche sehr gut vorbereitet.

Sonnenstrahlen und warme Momente haben mich dazu motiviert den Balkon auf Vordermann zu bringen und mein Autochen von den Spuren des Winters zu befreien.

Sprich auf dem Balkon habe ich Blumen in die Kästen gesetzt, sauber gemacht und in der Sonne gesessen. Am Freitagmittag sogar mit Wein und Sonnenbrille :-)

Mein Auto habe ich am Verdeck vom Wintermoos befreit und einer Innenreinigung unterzogen.

Meine Fenster, zumindest die wo die Sonne zu der Zeit reinscheint, in der ich mich in diesen befinde, wurden geputzt und bringen die Blumen in der Wohnung zum strahlen.

Insofern heute für euch ein paar Blumenbilder.



.....einmal im Flur......



......im Wohnzimmer.........




.......im Esszimmer........




.........im Schlafzimmer.............





..........mein Morgengruß.......








.........und noch einmal Wohnzimmer..........



............und die Küche..........ausnahmsweise mal in gelb........



Ich hoffe das ich euch damit erfreuen konnte.

Wünsche euch nun einen ganz schönen, entspannten Sonntag- liebe Grüße und ein gutes Nächtle-

Ina


" Sunshine - here I am "

Kommentare:

  1. Ina, bei dir ist ja ein wahres Blütenmeer, wunderschön! Das hab ich mir auch vorgenommen, wenn ich jetzt fertig bin, das Wohnzimmer zu streichen, kommen überall Blumen hin, das hebt doch gleich die Laune!

    Schönen Sonntag und liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Dear Ina,

    All those flowers make your house look very cosy and inviting! You have been very busy! My windows still have to be cleaned, but last week was still a bit too cold for me. I hope this week will be better.

    Have a lovely evening!

    Lieve groet, Madelief

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja! Erfreut habe ich mich wirklich an Deinem Blütenmeer ... und es spornt mich an, auch zu schauen, was schon geht.

    Noch ist bei uns nicht soooo viel von Krokussen oder Frühblühern zu sehen, noch liegt hier und da Schnee in den Ecken, den die Sonne wegschlecken muss.

    Die Sonne zeigt mir auch meine schmutzigen Fenster - hach! Die Küchenfenster sind geputzt, aber ich drücke mich noch vor den Wozi-Erkerfenstern - das nimmt kein Ende ... und muss doch werden.

    Dennoch, lieben Dank für den schönen sonnigen Aus- und Einblick.

    Hab eine schöne neue Woche!
    LG von Gisa

    AntwortenLöschen

 
Counter