Herausforderung Alltag- wie wir das Leben trotzdem feiern

Donnerstag, 27. Januar 2011

27 Jahre........



......das sollte gefeiert werden. 27 Jahre sind wir verheiratet, 35 Jahre befreundet......heute.

Wir wollten ins Variete`, zusammen frühstücken gehen, am Abend Essen gehen- es uns eben gut gehen lassen.

Dann aber haben wir stattdessen den Tag heute beim Doc verbracht.
Unsere Grippe die uns seit 2-3 Wochen quält, verschlimmerte sich zusehends. Bei mir ging gar nichts mehr.

Was wir nun beide heute gemeinsam machen können ist auf der Couch liegen, Medikamente schlucken, uns durch lautstarkes Bellen unserer Bronchien austauschen.

Gestern bin ich sogar den ganzen Tag im Bett geblieben, das heißt schon etwas.
Dann zeigt sich bei meiner chronischen Erkrankung ein neuer Schub an- insofern war ich wirklich niedergeschlagen.

Morgen wollte ich mit einer Freundin zusammen frühstücken und am Samstag bekommen wir 20- 30 Gäste.

Wir haben die Freunde eingeladen mit denen wir damals zusammen gebaut und gewohnt haben.

Ich hatte mich ziemlich auf diese Woche gefreut, weil es so viele schöne Dinge waren die ich vorhatte.

Nun- schaun wir mal was daraus so alles wird.

Ja, nun jammere ich euch heute hier die Backen voll- sorry. Aber auch das gehört zum Leben dazu und hilft an mancher Stelle.

Ich habe in meinem Flur Steine liegen die beschriftet sind. Mit Wörtern wie Freude, Tanzen, Mut, Trost etc.

An manchen Tagen gehe ich hin und suche mir einen Stein aus. Zum einen um mir meiner genauen Bedürfnisse bewusst zu werden, zum anderen um sie vielleicht auch auszudrücken. denn ich mache immer sehr gerne viel mit mir selber aus.

Heute habe ich mir nun den Stein "Zuversicht" ausgesucht.

Um Zuversicht zu bekommen brauche ich es auch mal zu jammern, dann geht es mir schon etwas besser. Oder auch klar zu sagen- hey ich brauche deine Worte das es wieder besser wird.-

Gejammert habe ich nun bei euch, bei meinem Sohn und Mann auch - ein wenig theatralisch gespielt und schon gibt es mir wieder Auftrieb.

Jeder braucht sicher etwas anderes und geht anders mit solchen Situationen um.
Was braucht ihr heute?
Sagt es dem anderen......vielleicht tut es euch ja gut.

Ich wünsche euch einen schönen Tag und das ihr das bekommt was ihr heute braucht.

GglG Ina














Kommentare:

  1. Liebe Ina,
    oh das hört sich alles gar nicht gut an - aber den Hochzeitstag zusammen im Bett zu verbringen, das hat doch auch was :) - ne jetzt aber im Ernst, echt blöd, dass das so langwierig ist. Ich denke aber, wenn du jetzt schön im Bett bleibst, wird das mit dem Fest am Wochenende doch noch was. Vielleicht können eure Freunde alle etwas zum Essen mitbringen, dann hast du nicht so viel Arbeit.
    Ich wünsche dir, dass auch der Schub deinen chronischen Krankheit milde verläuft und du nicht beeinträchtigt wirst.
    Ich denke ganz fest an dich und wünsche dir wirklich, dass bald alles wieder ok ist und du die ganzen Dinge nachholen kannst, bei denen du jetzt so ausgebremst wurdest.
    Alles Liebe
    Silke
    P.s. Herzlichen Glückwunsch zu deinem Hochzeitstag.

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch zum Hochzeitstag! Ihr teilt ja wirklich alles! ;O) ABer es ist schon blöd, wenn beide krank sind, sonst könnte sich einer um den anderen kümmern. Und sollte das mit eurem Fest nicht klappen, dann verschiebt es doch, und du freust dich dann ein bißchen länger!
    Gute Besserung und liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ina!

    Erstens herzlichen Glückwunsch zu deinem Hochzeitstag! 27 Jahre ist eine tolle Leistung und ich hoffe, ihr werdet noch schön nachfeiern können ;-)

    Und zum zweiten wünsche ich euch beiden eine baldige Besserung!! Bei uns in Wien ist auch wieder eine Grippewelle im Umlauf.

    Allerliebste Grüße, Svet

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ina, erst mal allerbeste Genesungswümsche...
    Zuversicht ist eine gute Wahl!!Das wäre auch die meine heute...
    Habt es gut und ich hoffe es geht euch gesundheitlich bald wieder besser .
    GGLG Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ina,
    herzlichen Glückwunsch nachtträglich!!!
    Ja, manchmal kommt es anders als man denkt. Vielleicht könnt Ihr es ja nachholen.
    Ich wünsche Euch gute Besserung! Gönnt Eurem Körper Ruhe, das wird schon wieder.
    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  6. Dear Ina,

    Congratulations on your wedding day! So sorry to hear are both sick. I hope you are feeling a bit better now?! Wish you good luck & fun with the party this weekend & gute Besserung!

    Take care!!

    Lieve groet, Madelief

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ina, herzlichen Glückwunsch zum Hochzeitstag!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ina,
    schön, dass du bei mir vorbeigeschaut hast! :)
    Die Grippewelle hat ja wohl ganz viele erwischt dieser Tage...hoffentlich geht es dir bald besser, denn schön ist was anderes...ich weiß!Gute Besserung!

    Ich habe diesmal im Katalog von Bona Parte gar nix gefunden.Fand ich ein bißchen schade, denn sie waren sonst immer so interessant. Ich finde auch, dass die Farbenauswahl nicht so bombig ist, viel schwarz und das steht mir leider gar nicht...schade.Haben wahrscheinlich auch mal einen *Durchhänger*!
    Liebe Grüße aus der Oberpfalz, Beate :)

    AntwortenLöschen

 
Counter