Herausforderung Alltag- wie wir das Leben trotzdem feiern

Dienstag, 8. Mai 2012

Antoine De Saint- Exupery


 Hallo ihr Lieben,

heute habe ich ein paar Zeilen von Antoine De Saint- Exupery für euch, die mich sehr angesprochen haben


Ich bitte nicht um Wunder und Visionen,
Herr, sondern um die Kraft für den Alltag.
Lehre mich die Kunst der kleinen Schritte.

Du weißt, wie sehr wir der Freundschaft bedürfen.
Gib, dass ich diesem schönsten, schwierigsten,
riskantesten und zartesten Geschenk des Lebens gewachsen bin.

Verleihe mir die nötige Phantasie,
im rechten Augenblick ein Päckchen Güte,
mit oder ohne Worte, an der richtigen Stelle abzugeben.

Bewahre mich vor der Angst, ich könnte das Leben versäumen.
Gib mir nicht, was ich mir wünsche, sondern was ich brauche.

Lehre mich die Kunst der kleinen Schritte!


ANTOINE DE SAINT-EXUPÉRY
(Die Stadt in der Wüste, 1956, 2009 Karl Rauch Verlag, Düsseldorf)


Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag-

Ina

Kommentare:

  1. Spricht mich auch sehr an und bewegt und berührt mich tief :-) Danke dir, liebe Ina!

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe diesen Autor!
    Lieben Gruß
    Cynthia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ina
    Ooooh, ich habe die joyce noch gar nicht. Das dauert leider immer ein wenig länger, bis das in der Schweiz ist. Hach, ich möchte auch sehen, was da drin ist. Sind viele Bilder drin?
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen

 
Counter