Herausforderung Alltag- wie wir das Leben trotzdem feiern

Donnerstag, 1. Dezember 2011

the last one

nun ist er da, der letzte von diesem Jahr.

                                                        Welcome December

Ich bin gespannt was du uns bringen magst. Wird es Schnee geben? Werde ich es schaffen  mich nicht von der Hektik anstecken zu lassen?

Ich merke bei mir das mich auch die kulturellen Highlights manchmal stressen. Gerade in dieser besinnlichen, festlichen Zeit noch dieses oder jenes Konzert mit zu nehmen, den ein oder anderen Weihnachtsmarkt zu besuchen, der auch sooo schön sein soll.

Das sind alles tolle Sachen, aber ich mache mir manchmal selber Druck diese schönen Dinge alle integrieren zu müssen. Warum? Vielleicht weil sie suggerieren das die festliche Zeit dann noch besonderer wird?

Stattdessen möchte ich mehr Zeiten mit Familie und Freunden genießen.

Vorgenommen habe ich es mir. Trotzdem ich im Moment viel Arbeite, schaffe ich es mir mehr Zeit zu nehmen für ganz einfache Dinge.





In der letzten Woche haben wir  festgestellt das wir noch zwei Gutscheine hatten die wir dringend bis gestern aufbrauchen mussten.

So waren wir am Sonntag in einem Biorestaurant essen und am Dienstag den ganzen Tag in der Therme. Voll fertig war ich danach, so entspannt war es.



Morgen  fahren wir zu unserem ältesten Sohn nach Aachen. Er ist erst vor kurzem dorthin gezogen und wir sind gespannt wie es nun bei ihm aussieht.

Tja, da rede ich davon das ich im Moment viel arbeite und habe dabei zwei Tage in dieser Woche frei gehabt...........da fange ich erst mal gar nicht an das zu erklären.

Ich wünsche euch noch einen schönen kuscheligen Abend in euren gemütlichen Stuben und morgen einen schönen Freitag.

Liebe Grüße
Ina

Kommentare:

  1. Hi! Da komme ich gerage mal hier vorbei, lese deine netten Worte und sehe diesen wundervollen Kranz! Das ist ja ein Traum! Toll! Will ich auch! ... muss ich unbedingt nachmachen!
    Viele Grüße!
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ina,
    das klingt nach vielen tollen Vorhaben! Hoffe, das die Zeit für Freunde und Familie nicht zu kurz kommt!
    Liebe Adventsgrüße! Sonja

    AntwortenLöschen

 
Counter