Herausforderung Alltag- wie wir das Leben trotzdem feiern

Donnerstag, 22. Dezember 2011

Chillabend

im Moment geht die Zeit so schnell vorbei.

In den letzten Tagen musste ich viel arbeiten und noch dies und das vorbereiten.
So habe ich Geschenke eingepackt, Kekse und Pralinen gemacht, beim Friseur aufgehübscht, geputzt und auf Weihnachtsfeiern gewesen.

Ich habe das sehr genossen, aber jetzt kehrt langsam Ruhe ein. Und da freue ich mich drauf.
Morgen noch arbeiten und danach lecker Kuchen backen und dann wird das Weihnachtsfest mit einem letzten Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt eingeläutet.

Ich freue mich auf unsere Kinder und die gemeinsame Zeit.  Vor allem auch das unser, in diesem Jahr verheiratete Sohn nun doch am 1. Feiertag mit seiner Frau dazu kommt.

Letztes Jahr war es schon eine echt große Umstellung. Zwei unserer Kinder waren im Ausland, Oma konnte wegen dem Schnee auch nicht kommen, erste Mal in der neuen Wohnung.

Wenn es auch wahrscheinlich nicht wieder so sein wird, das wir alle am Heiligabend zusammen sind, so ist es doch schön an einem anderen Tag mit allen zusammen zu sein.

Jetzt werde ich mich mal entspannt auf die Couch verfrachten, Kerzen an, Buch in die Hand und den Abend genießen.








Ich hoffe das ihr nicht mehr so viel zu tun habt und wenn- dann wünsche ich euch das es euch gut von der Hand geht.

Liebe Grüße und einen schönen Abend-
Ina


Kommentare:

  1. Liebe Ina,
    gemütlich sieht's bei Dir aus, lädt zum Entspannen ein.

    Wir haben gerade den Tannenbaum reingestellt, damit er sich schon mal "entfalten" kann :) Morgen wird's dann bunt.

    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  2. Dear Ina,

    I hope you and your family will have a Happy Christmas and New Year!

    Your window display look lovely!

    Lieve groet, Madelief x

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ina

    ich wünsche Dir ein schönes Weihnachtsfest mit Deinen Liebsten! Das alles so klappt, wie Du es Dir vorstellst!
    Liebe Grüsse
    Träumerin

    AntwortenLöschen

 
Counter