Herausforderung Alltag- wie wir das Leben trotzdem feiern

Dienstag, 7. Dezember 2010

bei Roses in Arnheim





........gestern nun war ich mit zwei Mädels in Arnheim und es war einfach total schön.
Wir waren alleine 2 Stunden in einem übedimensionalen Dekoladen wo es einfach alles gibt was das Herz begehrt. Darüber hinaus auch Dinge von denen das Herz noch gar nicht wusste das es sie begehrt.

Dann waren wir noch in einem riesigen Garten- und Dekocenter das jetzt zur Weihnachtszeit total umgebaut worden ist und in Barocktapeten verkleidet wurde, Wände eingezogen worden sind, Treppen im alten Stil eingebaut wurden und dazwischen überall Weihnachtsschmuck in den verschiedensten Stilen drapiert.

Es war so viel das man einen absoluten Flash bekam.

Nach einem schnellen Kaffee sind wir dann ins Centrum gefahren und waren noch in den kleinen Lädchen shoppen. Was sehr entspannt war, war das in keinem der Läden laute, plärrende Weihnachtsmusik zu hören war, sondern aus dem Jazz- oder klassischen Bereich.

Das war auffallend entspannt.

Als die Geschäfte dann schließen wollten, sind wir noch ins "Roses" gegangen. Wenn ihr mal in Arnheim seid, müsst ihr unbedingt dorthin.
Es liegt direkt am Rhein und ist soooo wunderschön.

Immer wenn ich dort bin, muss ich einen Abstecher dorthin machen.

Es ist eine Loungebar, mit ganz vielen Kaminen in denen überall ein offenes Feuer brennt, in kleinen Nischen unterteilt- einfach etwas Besonderes.

Ich habe euch ein paar Bilder gemacht, allerdings sind sie wegen der Dunkelheit nicht so super geworden.








Und zwischen diesen Sitzecken sind dann imm er wieder die einzelnen Kamine- man möchte gar nicht aufstehen.

Aber gut, wir haben es dann doch gemacht und sind dann wieder gut hier gelandet.

Es war ein wirklich schöner Nikolaustag.

Ich wünsche euch nun noch einen ganz schönen Abend, machts euch gemütlich-

Ina

Kommentare:

  1. Hey liebe Ina, ich kann mir gut vorstellen, wie schön es war. Solche Tage sollte man sich ruhig mal gönnen. Es ist aber sicherlich gut, das Wohnungen nur begrenzt groß sind, und unser Portmonaie auch, sonst könnte man "Frau" bestimmt unendlich viel kaufen. Aber wir sind sooooooooooooooo vernüftig.Schade, wollen wir garnicht immer.
    In dieser hübschen Loungebar würde ich mich auch wohlfühlen. Toll!
    Liebe Grüße
    Liane

    AntwortenLöschen
  2. Dear Ina,

    I am glad your St Nikolaus was a success! I have been to Arnhem as well recently. I met a blogfriend there. We had lunch in the Dudok and before that did some shopping. I enjoyed the little shops in Arnhem very much as well. The shops you mention don't sound familiar to me. I will have to check them out next time I visit :-).

    Wish you a happy weekend!

    Lieve groet,

    Madelief

    AntwortenLöschen

 
Counter