Herausforderung Alltag- wie wir das Leben trotzdem feiern

Mittwoch, 11. August 2010

Ja heute möchte ich euch ein paar Impressionen unserer Packorgie zeigen.

Dies sind ein paar unserer Kartons im Haus.......

......beim wegräumen der Schränke entdecke ich immer wieder Spuren und Hinterlassenschaften unserer Kinder.......

.......das leere Wohnzimmer nach dem verlassen der Umzugshelfer.....

........schwupp di wupp waren die Sachen in der neuen Wohnung.......



.......und damit die schönen neuen Zimmer zugestellt........




.......und damit habe ich mich dann in den nächsten Tagen beschäftigt.
Aber erst einmal durften wir noch lecker zusammen essen um das arbeiten feiernd abzuschließen.



Dann hatte ich euch ja noch versprochen ein Bild von meiner Herausforderung in unserer Wohnung zu schicken.




Nachdem wir in unserem Haus drei helle Bäder hatten, kam mir dies beim ersten Anblick einfach nur düster vor. Beim zweiten Mal war es schon besser.

Genauso wie bei dem Balkon, der kam mir ja auch beim ersten Mal recht klein vor, ist er aber gar nicht. Zumindest wenn man bedenkt wie viele Menschen "nebeneinander" sitzen könnten.

Nun gut, also das Bad brauchte von mir einen kleinen Kreativschub um sich in seiner Pracht zu entwickeln.

Und den bekam es- wie es denn nun aussieht, zeige ich euch nächstes Mal. Ich freue mich schon darauf, vor allem wenn ich bedenke das zwei unserer Kinder hier nun auch das erste Mal Bilder von unserem neuen Heim sehen.

Ich freue mich das wir nun schon so weit sind, denn ich merke das ich echt geschafft bin und sich meine körperlichen Herausforderungen im Moment sehr bemerkbar machen.

Wie gut das wir in knapp zwei Wochen noch unseren Urlaub vor uns haben.

Normalerweise wären wir in diesem Sommer gar nicht mehr weg gefahren. Aber da unser Sohn ja in unsere europäischen Gefilde (Gran Canaria) mit dem großen Schiff gepaddelt kommt, wollten wir ihn natürlich auch sehen. Das ist doch mal wieder echt passend von Gott so eingefädelt, er wusste das wir das jetzt gerade brauchen.

Das war es nun für heute- wünsche euch nun einen schönen Abend

Ina

Kommentare:

  1. Oh je, liebe Ina, da hast du ja noch ganz schön was vor dir! Und du bleibst immer so beneidenswert gelassen!
    Auf dein Badfoto bin ich schon total gespannt.
    Viel Erfolg noch beim Auspacken und Einrichten, dann kommt ja das schönste - das Dekorieren!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Dear Ina,

    You have such a positive aproach. Good for you!! Such a lovely feeling that you still have your holiday in two weeks time.

    Happy evening!

    Lieve groet, Madelief

    AntwortenLöschen

 
Counter