Herausforderung Alltag- wie wir das Leben trotzdem feiern

Donnerstag, 28. Juni 2012

berauscht



Ihr Lieben, ich bin berauscht. Ich war zwei Stunden im Westfalenpark und habe mich an den Rosen ergötzt.
Über und über voll die ganzen Sträucher und Büsche und im ganzen Park hängt ein Duft, der wirklich berauschen kann.

Ein paar Schönheiten habe ich euch mitgebracht. Es ist aber nur ein miniminiminiminiminiteil von dem was man dort sehen kann.



sooo zart und fein.......



in den unterschiedlichsten Nuancen.....




gesprenkelt, im Laufe ihres Lebens immer in Veränderung (gutes Vorbild für uns:-) )




einfach dicke, satte Blüten.....




Rosettenartig.....




mit mehreren an einem Stiel.....





oder alleine.......





schattiert.........




und einfach rose....




Am liebsten würde ich euch dorthin entführen, in jeden Busch zerren und euch die Rosen unter eure Nasen reiben, damit ihr genau wie ich in diesem Duft schwelgen könnt und dann schwankend wieder nach Hause geht, berauscht das es so etwas geniales geben kann.

Als ich so durch diese Rosen schritt, stellte ich mir vor wie gigantisch es sein müsste einen solchen Garten  (mit Gärtner) zu haben und des Morgens immer wieder mit meinem Körbchen am Arm ein kleines Sträuschen zusammenstellen könnte, in immer anderen Zusammenstellungen. Vor allem würde man nie merken das Rosen abgeschnitten wurden, weil eine solche Fülle da ist.

Ihr versteht was ich meine, so ala Lady von Sissinghurst.

Aber gut, habe ich nicht, werde ich nie haben und mich deswegen an diesen hier erlaben. Ist auch viel zu anstrengend immer Lady zu sein und ein Hutgesicht habe ich auch nicht.

Ich wünsche euch duftende Träume
Ina




Kommentare:

  1. Liebe Ina ,
    da kann ich gut mitfühlen . Deine mitgebrachten Schönheiten snd einfach ♥
    Ich liebe diese historischen Rosen & das Erste was ich an solchen wunderschönen Blüten mache - ich schnuppere an ihnen . Die Düfte die sie ausströmen sind einfach unwiderstehlich . Danke Lady Sissinghurst , für die herrlichen Bilder .
    Liebste rosige Grüße , mach es gut & hab es fein ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. What a beautiful park this is Ina, to have all these pretty roses. I think I would have loved a walk there too!

    Happy new week,

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  3. Obwohl ich eigentlich so gar nichts mit Blumen anfangen kann und sich weder in meiner Wohnung, noch in meinen Balkonkästen welche befinden, gefallen mir die Bilder seehhhhhhhhhhhhhhhhhr gut! Echt beeindruckend, wie unterschiedlich und einzigartig sie sind!!! Absolut geniale Grußkartenmotive!!!

    AntwortenLöschen

 
Counter