Herausforderung Alltag- wie wir das Leben trotzdem feiern

Donnerstag, 26. Januar 2012

Ich bin richtig


Ich mag es wenn man in die Wohnung kommt, sich die Natur oder die Farben von draußen fortführen.

Und so habe ich nun das Wohnzimmer dementsprechend mit viel weiß. Vom Frost oder Schnee draußen hat man das Gefühl alles ist eine Einheit.




Schneeweiße Blüten



Nur ist es draußen nicht weiß. Weder Frost noch Schnee. Im Gegenteil, die Vögel singen wer weiß wie. Nicht das ich sie nicht hören mag, im Gegenteil.

Aber könnte nicht alles nach Plan verlaufen? Winter im Winter, Frühling im Frühling?

Nur gut das ich das reduzierte, weiße auch im Januar mag, wenn eigentlich Schnee sein sollte, aber nun Uselfrühling mit süßen Vögelchen ist.

Ich will nur mal sagen das ICH richtig bin. Ihr wißt, von wegen Deko und so.

Wünsche euch einen schönen entspannten Abend-
herzlichst
Ina


Kommentare:

  1. Huhu Ina,
    ich habe hier auch Winterdeko stehen, was nicht so wirklich zu Bild da draußen passt, teilweise hat man den Eindruck, der Frühling bricht aus ;)

    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  2. Dear Ina,

    Your white living room looks very peaceful and warm. I really like it.

    I think the weather in your part of Germany is the same as in Holland. Lots of birdsong and the promise of spring. Although we may have a cold spell next week. I hope it will not be too cold for the plants which are already above ground in the garden.

    Have a lovely weekend!

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja niedlich! Finde ich irgendwie herrlich, dass du "richtig" bist! ... ich bin leider falsch... bei mir hängen noch die Engelchen... Huch, da muss ich jetzt aber auch mal ans Überarbeiten!

    AntwortenLöschen

 
Counter