Herausforderung Alltag- wie wir das Leben trotzdem feiern

Sonntag, 13. November 2011

Stehlampenkonzert

Zm Ende dieses sehr schönen Wochenendes melde ich mich noch einmal kurz bei euch. Am Freitagabend hatten wir ja ein Stehlampenkonzert bei uns.

Wir kennen eine Dortmunder Band die zwischen 2 und 6 Personen stark ist und mit Gitarre, Geige, Cello und "Trommel" Musik macht. Es sind die unterschiedlichsten Richtungen dabei. Lustige Lieder die sich auf unsere "Heimat" Dortmund beziehen, wie auch melancholische Lieder und Texte. Diese Band bietet gerne Konzerte in Wohnzimmern unter einer Stehlampe an. Sie schätzen die persönliche und gemütliche Stimmung die sich dadurch ergibt.

Wir hatten 13 Gäste, jeder bringt etwas zu Essen mit, Wonzimmer wird umgeräumt und dann gibt es einen entspannten Abend.

Mich hat es begeistert wie viel Spaß sie selber an der Musik hatten und fand die Atmosphäre einfach schön.
Leider habe ich keine Bilder für euch, da meine Kamera nicht so gute Blitzbilder macht.

Dafür bekommt ihr ein paar Blümchen, die ich vor kurzem auf unserem Tisch hatte. Möge sie euch an die schönen Dinge des Lebens erinnern und in den Wochenstart begleiten.






Gestern waren wir dann noch zum Kaffee bei unseren alten Nachbarn eingeladen, mit denen wir uns immer alle vier Wochen Samstags treffen. Auch das war gemütlich und einfach entspannt. Einfach mal nichts tun, nur nette Menschen treffen und lecker Essen und trinken- das ist doch was.

Liebe Grüße und einen schönen Abend euch. Wir haben Sonntagabend meistens einen Tatortabend:-) 

Ina

Kommentare:

  1. Dear Ina,

    Your weekend sounds delightful. Such a good idea to organise a 'living room concert'! It sounds like it was a success!!

    We went to a piano concert on Friday evening. They played music from Chopin and Dvorák. It was so beautiful....

    Wish you a happy new week,

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ina

    herzlichen Dank für Deinen Kommentar - bin schon wieder etwas weitergekommen mit meinem Fenster - mehr auf meinem Blog!
    Euer Stehlampen-Konzert klingt ja spannend. Sowas kenne ich überhaupt nicht, stelle es mir aber sehr gemütlich und persönlich vor.
    Ich wünsche Dir einen guten Wochenstart!
    Herzlichst
    Träumerin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ina, so ein Stehlampenkonzert hätte ich auch gern in meinem Wohnzimmer! :) Das muss ja toll gewesen sein ...

    Und mal so beim Nachbarn - ach ja, mal verwöhnen lassen, das wäre auch nicht schlecht.

    Lauter Wünsche, gell?
    Naja, mal sehen, was die neue Woche so bringt.
    Dir wünsche ich jedenfalls frohe Tage!
    ♥lichst, Gisa.

    AntwortenLöschen

 
Counter