Herausforderung Alltag- wie wir das Leben trotzdem feiern

Montag, 7. November 2011

Marburg

Ich könnte mich daran gewöhnen. Mal hier ein paar Tage und mal dort. Dazwischen wieder das normale Leben regeln.
Aber nun ist erst einmal wieder Schluss.Obwohl, es werden ja schon die Weihnachtsmärkte aufgebaut und da werden wir dann nach Aachen fahren und unseren Sohn besuchen:-)

Es war eine sehr inspirierende Tagung in Marburg. Ich bin extra etwas eher gefahren um mich dort vorher noch umzusehen und ich kann nur sagen - es ist wirklich seeehr schön dort.
So viele geschichtsträchtige Häuser und Orte. Leider hat meine Zeit nur für die Oberstadt gereicht (in die man mit einem Aufzug fahren kann) und für ein Besuch in einem seeeehr netten Cafe.





Es ist von einem Schweden und auch so eingerichtet und mit den enstprechenden Spezialitäten.

Als ich gerade anfangen wolte Bilder für euch zu schießen, war der Akku alle. Ich bin in der letzten Zeit ein wenig, nun sagen wir, vergesslich....

Bei der Tagung habe ich verschiedene kreative Elemente für die Beratung kennen gelernt. Es ging um die Bereiche Tanztherapie, konzentrative Bewegungstherapie, Bibliodrama (Geschichtenschauspiel) und Drumcircle.

Drumcircle hat mich am meisten angesprochen und ich bin schon am überlegen wie ich das einbauen kann. Hierzu musste jeder ein Rhytmusinstrument mitbringen und dann hat der Therapeut mit uns 100 Teilnehmern eine kleine Therapieeinheit veranschaulicht. Das war schon gewaltig.

Auch nette Kontakte sind entstanden und natürlich habe ich auch vieles für mich selbst gelernt. So sollte es ja auch sein.

Ich werde jetzt zum Sport gehen und danach arbeiten. Bei uns ist es hete schon etwas Novemberiger. Es ist recht kalt und grau. Aber morgen soll die Sonne wohl schon wieder da sein. Total verwöhnt werden wir in diesen Tagen.

Ich wünsche euch einen gemütlichen Tag -
Ina

Kommentare:

  1. Dear Ina,

    The drum therapy sounds interesting. I am considering doing a mindfulness workshop next year. I have heard several positive reactions.

    I enjoyed your photo's of Delft! It's good to see photo's of one of my favourite towns through your eyes.

    You are right about those big hotels along the seaside. I don't like them very much either. My grandparents used to have a flat in Noordwijk. When I was a little girl the boulevard in Noordwijk used to be full of smaller classy hotels, old villa's, and the old 'Huis ter Duin', of which only the middle part is still there. It had such a special atmosphere! I still like the sea and the high-street though, with all the shops!

    Happy new week,

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ina!

    GANZ lieben Dank fuer das Rezept - das klingt aber schon oberlecker - finde das mit der Sahne sehr interssant!! Und Du hast Dir richtig Arbeit gemacht und alles extra getippt!! VIELEN Dank! Ich werde in der Reiehnfolge wie sie - die Rezepte - eingtroffen sind, backen.... und lasse Dich, und alle anderen, dann auf jeden Fall wissen WIE lecker er war :)!!! DANKE Dir!!!

    Und zum 'mal hier, mal dort'- so habe ich Jahre gelebt..und alles was ich wollte, war zu Hause sein...Ich war es leid, kein 'normales' Leben zu haben ...und nuda ich es habe, verliert es auch langsam seinen GLanz und ich denke, ach was war das schoen als Du immer unterwegs warst. Tja - the grass is always greener on the other side...:)

    Dir noch einen schonene Abend (hier is es nun auch Novemberig aber dafuer UM SO gemuetllicher am Abend!!)

    LG


    Nicola

    AntwortenLöschen
  3. Hallo INA - ich nochmal...mit einer Frage zu Deinem tollen Rezept! Ich habe ein sehr aehnliches fuer einen Butterkuchen, da geht auch Sahne rein und der Sahnebecher ist dann gleich der Maassbecher fuer die anderen Zutaten - machst Du das auch so? Oder soll ich doch lieber abwiegen?

    Viele Gruesse!


    Nicola

    AntwortenLöschen
  4. Hi Ina,

    tolles Novemberbild oben rechts, trifft´s ja auf den Punkt !

    Die kleinen Geweihe habe ich beim Trödler gefunden. Es gibt hier ein paar in meiner Nähe, die ich immer wieder abklappere.
    Auf Flomärkten hast du natürlich auch eine Chance, so etwas zu finden.

    Drück dir die Daumen!!


    Herzliche Grüße

    Neike

    AntwortenLöschen

 
Counter