Herausforderung Alltag- wie wir das Leben trotzdem feiern

Donnerstag, 21. April 2011

Sonne und blühende Bäume satt



ich kann mich nicht satt sehen an diesen blühenden Bäumen, die uns so fantastisch in den Frühling geleiten.




Am liebsten würde ich sie von vorne , von hinte nund von der Seite knipsen, weil ich denke jede Seite ist noch schöner


So langsam aber weichen die Blüten dem grün und das ist erst einmal sehr komisch, von dieser Farbexplosion auf "nur Grün " umzuschalten.

Aber dazu werden sich bald dann vermehrt die blühenden Blumen gesellen, die es wieder farbenfroher machen.

Ich wünsche euch einen ganz besinnlichen Karfreitag. Für mich ist dies einer der wichtigsten Tage in Bezug auf meinen Glauben.
Ist es doch der Tag an dem Jesus für uns am Kreuz gestorben ist.

Es ist so schön das für die nächsten Tage noch weiterhin schönes Wetter vorhergesagt ist. Ich könnt mich mal dran gewöhnen.

So- bin dann mal wieder auf dem Balkon. Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Huhu Ina,
    ja,das Wetter ist einfach phantastisch, ich nutze auch fast jede Minute draußen, von mir aus kann es jeztt so bleiben :o)
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ina, ich habe den Tag heute auch im Garten und mit ein wenig Kunst auf der Ausstellung einer Freundin verbracht.Der Karfreitag ist für mich eigentlich auch der "ruhigste" der Ostertage und der "besinnlichste".
    Wobei der Auferstehungstag am Sonntag die Freude für uns Christen mit sich bringt...
    Das schöne Osterwetter ist nur ein schönes Geschenk ,das die eigentliche Osterfreude noch schöner macht...
    GGLG Astrid

    AntwortenLöschen

 
Counter