Herausforderung Alltag- wie wir das Leben trotzdem feiern

Donnerstag, 8. November 2012

alles frisch



im Oktober hat es mich gepackt. Ich habe einen Rappel bekommen und alle Gardienen gewaschen, Schränke sauber gemacht, ausgemistet, Fenster geputzt usw.

Zwischendurch habe ich das- so einmal im Jahr ungefähr. Und danach liebe ich es diesen frischen Duft in sämtlichen Kissen, Gardinen und Decken zu riechen.
Alles einmal so richtig sauber zu haben.

Und zu dieser Gelegenheit habe ich auch mal wieder etwas umdekoriert.






Hier habe ich die Matratze bezogen, ein Rückenkissen genäht und die Wand anders gestaltet. Mit dem Fell finde ich es richtig einladend. Sozusagen hat es für mich nun eine magische Anziehungskraft. Das ist nicht immer einfach, sehe ich es doch direkt von meinem Schreibtisch aus.


Tja und ich finde es klasse das ich mit einer anderen Bettwäsche oder Stoff an dem Bettrücken, mal eben eine ganz andere Atmo zaubern kann. Und dieses mal sprachen mich die kräftigen Farben so an, das ich nicht wiederstehen konnte.  Aber zum Herbst finde ich das sie gut passen.




An einigen Stellen sind wieder die Herbst- und Winterstoffe gelandet, die Felle habe ich rausgeholt und damit die Farbgebung geändert. Ich bin immer begeistert,wie man mit wenigen Mitteln eine Atmosphäre verändern kann.

Vom Wohnzimmer zeige ich euch beim nächsten mal Bilder.

Ich freue mich schon auf Morgen, denn Morgen kommt unsere Tochter aus Berlin für das WE. Wir werden viel Kaffee trinken, quatschen und wahrscheinlich albern sein.

Ich werde euch berichten.
Jetzt erst einmal einen schönen Abend uns allen- liebe Grüße
Ina

Kommentare:

  1. Liebe Ina ,
    so ein Anflug von Putzwahn - haben wir ja alle einmal . Es ist doch herrlich , wenn alles glänzt , blinkt & frisch duftet .
    Ich wünsche dir ein wunderschönes We mit deiner Tochter .
    Liebste Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. aha der Herbstputz *gg* hab ich auch grad gemacht

    Den Stoff am Bettrücken finde ich ja klasse, ich mag es auch wenn man einfach mal so mit ein paar Farbakzente das Ambiente ändert.

    LG und ein schönes WE

    Ivi

    AntwortenLöschen

 
Counter