Herausforderung Alltag- wie wir das Leben trotzdem feiern

Samstag, 5. Dezember 2015

Backtag.....


Ich genieße es....heute nehme ich den Anlass das Morgen meine Schwestern und Schwager kommen  und probiere zwei Kuchen aus.




Auch wenn scheinbar nicht mein Tag ist, weil ich merke das ich die Nüsse für den Nusskuchen und die Nussecken vergessen habe, gerade aber auch schon einmal kurz einkaufen war, weil ich was anderes letztens nicht bekommen habe.......


...und ich danach beim aufreißen der Tüte mit den gemahlenen Nüssen zu schwungvoll war und alle schön auf dem Boden verteilt waren...


.......und ich danach noch diverse andere Pannen hatte...egal....ich genieße es Advent feiern zu dürfen, ich genieße es mir für so schöne Dinge wie backen Zeit nehmen  zu dürfen, es gemütlich zu haben.

Ich genieße es zwischendurch mit einer Freundin zu telefonieren und einander zu ermutigen und füreinander beten zu können.

Dazwischen ein neuer Nachbar und entfernter Bekannter der vorbeikommt und fragt ob er die restlichen beiden Tannen die noch stehen demnächst für uns fällen soll. Und ein Schredderer den er uns auch noch leihen kann.

Wir haben es gut und vieles bei dem wir uns gefragt haben wie wir das hinbekommen sollen, wird uns einfach so angeboten.

Oftmals sind es die einfachen Dinge die zufrieden machen, wie das Kuchen backen und dankbar wo man erkennt wie man immer wieder das bekommt was man braucht.



                     Ich wünsche euch einen wunderbaren 2. Advent und Nikolaustag........





                                                            Liebste Grüße, Ina

Kommentare:

  1. hihi, ja solche diesistnichtmeintagtage kenne ich ;-)
    schön, dass du trotz der pannen den tag genießen kannst!
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen

 
Counter